Das  Festspielteam und Ensemble

Nadine Klante studierte zunächst an der Ruhr-Universität Bochum Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft und Kunstgeschichte. Es folgte das Drehbuchstudium an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg, dass sie mit ihrem Diplomfilm Richtung Leben erfolgreich abschloss.

Während und nach dem Studium arbeitete sie an verschiedenen Theatern in Stuttgart, sowie als feste Regieassistenten an der Württembergischen Landesbühne Esslingen.

Seit 2008 ist Nadine Klante freischaffende Regisseurin und Autorin. Sie inszenierte zahlreiche Stücke in Eigen- und Koproduktionen.  Darunter die Komödie Loretta von George F. Walker, dass im Rahmen des Surburban Motel Festival in Stuttgart gezeigt wurde.

An der Württembergische Landesbühne inszenierte sie u. a. die Uraufführung des Jugendstücks 24 Stunden in der 5. Woche, von R. Höhfeld, sowie in eigner Fassung die Uraufführung Jakob und der große Junge, nach dem gleichnamigen Buch von Paul Maar.

Für das Studio Theater Stuttgart bearbeitete und inszenierte sie mit großem Erfolg u. a. den Roman Die Schatzinsel von Robert Louis Stevenson. Das Bühnen- und Kostümbild hierzu, sowie zu zahlreichen anderen Inszenierungen von Nadine Klante entwickelte die Ausstatterin Michaela Springer.

2013 inszenierte Nadine Klante den Kinderbuchklassiker Tom Sawyer und Huckleberry Finn nach Mark Twain. Das Stück war zu Gast auf dem Theaterfestival Luaga & Losna in Nenzing/Österreich.  2014 feierte es bei den Klosterfestspielen in Weingarten seine Freilichtpremiere. Ihre aktuelle Inszenierung am Studio Theater Meisterdetektiv Kalle Blomquist – nach dem Kinderbuch von Astrid Lindgren – wurde 2016 ebenfalls bei den Festspielen in Weingarten gezeigt.

2014 / 15 konzipierte und realisierte sie in Zusammenarbeit mit dem Studio Theater Stuttgart, sowie einem zehnköpfigen Team von Pädagogen, Musikern, Bühnen- und Kostümbildnern, das theaterpädagogische Projekt „Der Mississippi ist überall“. Das Projekt wurde auf der Kinder- und Jugendfarm ETZEL als Stations-Theater mit Kindern uraufgeführt. Schwerpunkt waren Förderung und Entwicklung von Sprache, Kompetenzen und Ressourcen. Das Projekt wurde durch das Bundesamt für Bildung und Kultur gefördert.

Seit Tom Sawyer arbeiten Nadine Klante und Steffen Essigbeck regelmäßig miteinander. Sie entwickelten und konzipierten gemeinsam 2015 / 2016 das Theaterprojekt Langenargener Festspiele.

Intendanz

Steffen Essigbeck

Künstlerische Leitung

Nadine Klante

Theaterpädagogik

Gabriele Gerdau

Gisela Sterk

Organisation und Sponsoring

Caroline Wocher

Künstlerische Leitung

Nadine Klante  |  E-Mail

Künstlerische Leitung | Team der Langenargener Festspiele

(c) Fotografie Trautmann/Stefan Trautmann

|

|

LA Festspiele - Theater in Langenargen am Bodensee - Veranstaltungen über die Sommerzeit
Theater in Langenargen

|

Theater in Langenargen Theater in Langenargen