Die Langenargener Festspiele bringen die Geschichte der Brüder Grimm als gespielte Lesung auf die Bühne. Dabei wird Schauspielerin Julia Debusson das Märchen vorlesen und mit einfachen Theatermitteln Figuren und Handlungen bildhaft zum Leben erwecken:

Weil der alte Esel geschlachtet werden soll, flieht er und will Stadtmusikant in Bremen werden. Unterwegs trifft er auf einen Hund, eine Katze und einen Hahn. Auch diese drei sind schon alt und sollen sterben. Sie folgen dem Esel und möchten ebenfalls Stadtmusikanten werden. Auf ihrem Weg entdecken sie ein Räuberhaus. Mit lautem „Gesang“ wollen sie in das Haus einbrechen und die Räuber vertreiben.

Die Aufführungen von «Sagenhaft – gespielte Lesungen» finden bei nahezu jeder Witterung in der Muschel im Schlosspark in D-88085 Langenargen statt.

Weitere Informationen

Aufführungstermine

Aufführungstermine für Kindergärten

Szenenfotos

Fotocredits: MNStudio

Sagenhaft, fünfte Festspielzeit

Die Bremer Stadtmusikanten

gespielte Lesung für Klein und Groß

|

|

LA Festspiele - Theater in Langenargen am Bodensee - Veranstaltungen über die Sommerzeit
Theater in Langenargen

|

Theater in Langenargen Theater in Langenargen

M i t   f r e u n d l i c h e r   U n t e r s t ü t z u n g

Gemeinde Langenargen | Festspielpartner der Langenargener Festspiele